Natur erleben mit dem NABU Oberhausen

Wir freuen uns auf Sie! Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, die Trefforte variieren.

Monatstreffen

Jeden 1. Dienstag im Monat, ab 19:00 Uhr - Ansprechpartner: O. Podworni-Michael, Mobil 01511 78 96 208

Naturgartengruppe

Jeden 2. Dienstag im Monat, ab 18:00 Uhr - Ansprechpartner: Klaus Humpe, Mobil 0171 47 11 997

Naturfotografie

Jeden 3. Dienstag im Monat, ab 18:00 Uhr - Ansprechpartner: Ekkehard Psotta, Tel.: 0208 / 86 11 83

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft

Jeden letzten Dienstag im Monat, ab 18:00 Uhr - Ansprechpartner: Michael Tomec, Tel.: 0208 / 89 28 01

Arbeitskreis Fledermausschutz

Treffen nach telefonischer Vereinbarung - Ansprechpartnerin: Silke Hingmann, Tel.: 0208 / 68 72 94

Botanische Arbeitsgemeinschaft

Treffen meistens letzter Samstag im Monat, siehe Programm der AG - Ansprechpartner: Christian Riedel, Mobil 0176-24267160

 


Exkursionen und Veranstaltungen 2022

Samstag, den 18.06.2022

Führung durch den Klostergarten in Mülheim-Saarn – die Pflanzen der Nonnen

Seit 2010 befindet sich im Klosterinnenhof in unmittelbarer Nähe zum Klostercafé der Klostergarten, eine Außenstation des Klostermuseums. Struktur und Bepflanzung orientieren sich am Wissen über den Aufbau mittelalterlicher Kräutergärten. Die Kräuter sollen durch ihre Blüten und ihren Duft nicht nur Insekten anlocken, sondern jeden Besucher zum Verweilen, Schauen, Riechen, Träumen oder Entdecken einladen.

Führung mit Stefanie Horn

Veranstalter: NABU Oberhausen, Botanische Arbeitsgemeinschaft

Treffpunkt und Zeitraum: Bekanntgabe bei Anmeldung

Teilnehmerzahl: begrenzt

Teilnehmergebühren: keine – anteilige Fahrtkosten bei Mitfahrt mit dem ÖPNV

Es wird um eine Spende für den Klostergarten gebeten.

Anmeldung bis 09.06.2022: Christian Riedel 0176-24267160

 

Mittwoch, den 15.06.2022 bis Freitag, den 15.07.2022, ganztags und nachts

Mitmachaktion Zeit der Schmetterlinge

Alle Schmetterlingsfreunde in NRW sind dazu aufgerufen vier Wochen lang Tag- und Nachtfalter zu zählen und die Beobachtungsdaten zu melden.

Veranstalter: NABU NRW

Treffpunkt: Im eigenen Garten oder Balkon, im Park und überall dort, wo man Schmetterlinge beobachten kann.

Nähere Infos und kostenlose Bezugsquelle der Falter-Zählhilfen unter: platzfuerfalter.de

 

Samstag, den 25.06.2022

Besuch des Biologischen Zentrums Kreis Coesfeld in Lüdinghausen inklusive Führung durch den Kräutergarten – „Gewürze, Heilpflanzen und Pflanzenmagie“

Der große Garten des Biologischen Zentrums in Lüdinghausen besticht durch eine Fülle von

verschiedenen heimischen Pflanzenarten und lädt zum Verweilen ein. Im Rahmen der Führung

durch Dr. Irmtraud Papke des Biologischen Zentrums werden Heilpflanzen anschaulich vorgestellt.

Veranstaltung mit Cornelia Schiemanowski (BUND) und Christian Riedel (NABU)

Veranstalter: BUND Oberhausen und NABU Oberhausen, Botanische Arbeitsgemeinschaft

Treffpunkt und Zeitraum: Bekanntgabe bei Anmeldung

Teilnehmerzahl: begrenzt

Teilnehmergebühren: keine – anteilige Fahrtkosten bei Mitfahrt mit dem ÖPNV

Anmeldung bis 23.06.2022: Christian Riedel 0176-24267160

 

Sonntag, den 31.07.2022

Besuch des VHS Biogartens in Mülheim an der Ruhr

Auf dem Gelände der Mülheimer Landesgartenschau MüGa 1992 befindet sich ein wenig versteckt

der VHS Biogarten. Die verschieden gestalteten Bereiche sind thematisch gegliedert in Flächen für

Stauden, Garten- und Gemüsepflanzen, Heilpflanzen und Gewürzkräuter oder Wildpflanzenbeete auf mageren Böden. In diesem 2.500 qm großen Biotop wurde auch ein Naturteich angelegt in dem sich Amphibien wie Frösche und Kröten einfinden. Nisthilfen, Totholzhaufen und Trockenmauern bieten Vögeln und Insekten einen naturnahen Lebensraum und Unterschlupf . Der Arbeitskreis VHS

Biogarten gestaltet, entwickelt und betreut den Garten ehrenamtlich naturgemäß ohne Kunstdünger und Pflanzenschutzmitteln.

Führung mit Dr. Cuisong Qu

Veranstalter: NABU Oberhausen, Botanische Arbeitsgemeinschaft

Treffpunkt und Zeitraum: Bekanntgabe bei Anmeldung

Teilnehmerzahl: begrenzt

Teilnehmergebühren: keine – anteilige Fahrtkosten bei Mitfahrt mit dem ÖPNV

Anmeldung bis 28.07.2022: Christian Riedel 0176-24267160

 

Dienstag, den 16.08.2022 18:00-20:00 Uhr

Was blüht denn da?

Bei dieser Wanderung wird das Augenmerk auf die Blumen am Wegesrand gerichtet. Bieten sie Nahrung für Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten? Sind die Pflanzen auch für den heimischen Garten geeignet? Auf diese und weitere Fragen gibt es Antworten bei dieser Führung.

Veranstaltung mit Bernhardine Nitka

Veranstalter: NABU Oberhausen

Treffpunkt: Bekanntgabe bei Anmeldung

Teilnehmergebühr: keine

Teilnehmerzahl: begrenzt

Informationen und Anmeldung bis zum 10.08.2022 unter: kraeuter@naturspur-pur.de

 

Samstag, den 27.08.2022

Besuch des Obstlehrgartens Streuobstwiese und des Hofladens einer Obstkelterei in Hamminkeln

Auf dem Gelände der Obstkelterei van Nahmen wurde ein neuer Obstlehrgarten mit 25 alten und seltenen Obst- und Apfelsorten angelegt. Wissenswertes wie Eigenschaften und Vorkommen dieser westfälischen und rheinischen Obstsorten vermitteln Infotafeln. Allgemeine Infotafeln informieren auch über den Artenreichtum der Tier- und Pflanzenwelt der Streuobstwiesen dieser Region. Nach dem Rundgang genießen wir vielleicht eine Rabarberschorle oder einen Apfel-Quittensaft auf den Wiesen des Hofladens.

Führung mit Team Obstkelterei van Nahmen

Veranstalter: NABU Oberhausen, Botanische Arbeitsgemeinschaft

Treffpunkt und Zeitraum: Bekanntgabe bei Anmeldung

Teilnehmerzahl: begrenzt

Teilnehmergebühren: keine – anteilige Fahrtkosten bei Mitfahrt mit dem ÖPNV

Anmeldung bis 25.08.2022: Christian Riedel 0176-24267160

 

Samstag, den 27.08.2021, 20:30 – 22:00 Uhr

Europäische Fledermausnacht in Oberhausen: Batman auf der Spur – Fledermäuse im Revierpark Vonderort

Zur diesjährigen „Europäischen Nacht der Fledermäuse“ werden auf einer abendlichen Exkursion die heimischen Fledermausarten mit Taschenlampen sichtbar und mit dem BAT-Detektor hörbar gemacht. Diese Veranstaltung ist besonders für Familien mit Kindern geeignet.

Exkursion mit Silke Hingmann und Heiner Krebber, NABU Oberhausen

Veranstalter: NABU-Oberhausen und Biologische Station Westliches Ruhrgebiet (BSWR)

Treffpunkt: Bekanntgabe bei Anmeldung

Teilnehmergebühr: keine

Teilnehmerzahl: begrenzt

Informationen und verbindliche Anmeldung bis zum 02.08.2022: info@nabu-oberhausen.de

*Festes Schuhwerk und eine Taschenlampe sind erwünscht.

 

Samstag, den 24.09.2022

Besuch des Deutschen Museums für Naturschutzgeschichte und des Drachenfelsens in Königswinter

Mit Deutschlands ältester Zahnradbahn geht es zunächst aufwärts auf den Drachenfels. Dort erwartet uns ein fantastischer Panoramablick über das romantische Rheintal und das Siebengebirge. Das Siebengebirge ist der Geburtsort des deutschen Naturschutzes.

Auf dem Weg vom Drachenfels abwärts zum Museum für Naturschutzgeschichte befinden sich

weitere interessante Stationen zum Erkunden und Verweilen.Die Ausstellung zeigt wie wichtig und unverzichtbar ehrenamtliches Engagement für den Naturschutz ist. Die Entwicklung von den zaghaften Anfängen bis zu der heutigen großen Bewegung des Naturschutzes wird hier dokumentiert.

Führung mit Dr. Hans-Werner Frohn

Veranstalter: NABU Oberhausen, Botanische Arbeitsgemeinschaft

Treffpunkt und Zeitraum: Bekanntgabe bei Anmeldung

Teilnehmerzahl: begrenzt

Teilnehmergebühren: keine – anteilige Fahrtkosten bei Mitfahrt mit dem ÖPNV

Anmeldung bis 22.09.2022: Christian Riedel 0176-24267160

 

Samstag, den 05.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr

BNE in der Umweltbildung

Das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) verfolgt das Ziel, Kompetenzen zu fördern, um Menschen jeden Alters zu einem nachhaltigen Denken und Handeln zu befähigen.

Was aber bedeutet das für die Arbeit mit Jugend- und Kindergruppen in der Praxis? In dieser Veranstaltung machen wir BNE erlebbar: nach einer Einführung in das BNE-Konzept, erläutern wir die verschiedenen Phasen einer Gruppenstunde sowie die möglichen Methoden. Anschließend konzipieren Kinder- und Jugendgruppenleiter*innen in Kleingruppen ihre eigene Gruppenstunde im Sinne der BNE, die abschließend im Plenum vorgetragen und besprochen wird.

Veranstaltung mit NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e. V.

Veranstalter: NABU Oberhausen

Treffpunkt: Oberhausen, Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306

Teilnehmergebühr: 20,00 Euro

Teilnehmerzahl: begrenzt

Informationen und verbindliche Anmeldung bis zum 29.10.2022: info@nabu-oberhausen.de

 

Samstag, 19.11.2021, 10:00 – 12:00 Uhr

Nisthilfen für Vögel selbst gemacht

Frühzeitig genug vor der nächsten Brutsaison bietet der NABU für Naturliebhaber wieder den Bau von Nisthilfen für Vögel im Garten an. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen sind willkommen.

Veranstaltung mit Klaus Humpe

Veranstalter: NABU Oberhausen

Treffpunkt: Oberhausen, Parkplatz Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306

Teilnehmergebühr: 8,- pro Nisthilfe

Teilnehmerzahl: 10 Personen

Informationen und verbindliche Anmeldung bis zum 12.11.2022: info@nabu-oberhausen.de

 

Sonntag, den 20.11.2022, 13:00 – 15:00 Uhr

Adventkranz aus Naturmaterialien

In gemütlicher Atmosphäre stellen Sie unter Anleitung einen pestizidfreien Adventkranz her. Verwendung finden Naturmaterialen, wie z. B. Tannenzweige, Kiefern, Zapfen, Moos und weitere wunderbare Naturschätze. Zusätzlich wird aus Tannengrünresten ein winterliches Badesalz für den Eigengebrauch oder als Geschenk für Andere kreiert.

Veranstaltung mit Meisterfloristin Sabrina Kniepper

Veranstalter: NABU Oberhausen

Treffpunkt: Oberhausen, Parkplatz Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306

Teilnehmergebühr: 49,00 Euro, NABU Mitglieder 39,00 Euro

Teilnehmerzahl: 12 Personen

Informationen und Anmeldung bis zum 13.11.2022: info@naturstiel-kniepper.de

 *Bitte ein Schraubglas pro Teilnehmer*in mitbringen.

 

Mittwoch, den 23.11.2022, 09:00 – 12:00 Uhr

BNE in der Kita

Sie möchten Ihren Kita-Betrieb nachhaltiger gestalten und die Kinder Ihrer Einrichtung zu zukunftsfähigem Handeln und Denken befähigen? Prima! In dieser Fortbildung bekommen Sie praxisorientierte Tipps und Ideen, wie der Kita-Alltag im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung gestaltet werden kann. Dabei werden verschiedene Handlungsfelder genauer unter die Lupe genommen.

Veranstaltung mit NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e. V.

Veranstalter: NABU Oberhausen

Treffpunkt: Oberhausen, Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306

Teilnehmergebühr: 20,00 Euro

Teilnehmerzahl: begrenzt

Informationen und verbindliche Anmeldung bis zum 16.11.2022: info@nabu-oberhausen.de